Die Dorf-Macher führen die Arbeit des Dorfentwicklungskreises in Udenheim weiter und haben sich viel vorgenommen, um das Leben in Udenheim zu bereichern.

Am 8. November 2017 um 19:30 Uhr findet im Mehrgenerationenhaus das nächste Treffen statt, zu dem alle Mitstreiter und neuen Interessierten herzlich eingeladen sind, sich an diesem Austausch über laufende und neue Projekte zu beteiligen.

Vielleicht haben ja auch Sie eine Idee für Udenheim, die Sie endlich verwirklichen wollen und für die Sie noch Mitstreiter suchen? Dann schließen Sie sich den Dorfmachern an.

Wir treffen uns zweimal im Jahr, in der Zwischenzeit arbeiten kleine Gruppen an der Umserzung der Projekte.

 

Auch in diesem Jahr haben die Udenheimer Vereine für ein abwechslungsreiches Kerbeprogramm gesorgt.

Freuen Sie sich auf ein paar gemütliche Stunden auf dem Udenheimer Marktplatz am Glockenturm!

Kerbeprogramm 2017

„Geschützte Tiere in der Udenheimer Flur und die Aufgaben des Jägers“

Mit diesem Thema starten wir am Donnerstag, 07.September um 19.30 Uhr, in das 8. Veranstaltungsjahr der Udenheimer Vortragsreihe.

Die Vortragsreihe wird am Donnerstag 11.Mai 2017 um 19.30 Uhr mit dem Thema: „Ackerwildkräuter – Warum sind sie erhaltenswert?“ fortgesetzt.

Vielleicht erinnern Sie sich noch an Spaziergänge, von denen Sie mit einem bunten Feldblumenstrauß zurückkehrten? Diese Blumen sind inzwischen durch die intensive Bewirtschaftung unserer Landschaft selten geworden und zum Teil sogar vom Aussterben bedroht.

Bringen Sie sich ein und bestimmen Sie mit!

Was soll mit der Freifläche des ehemaligen "Bäcker Barth-Hauses" geschehen?

Besuchen Sie die extern moderierte Veranstaltung in der Udenheimer Mehrzweckhalle am 16. Mai 2017 von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr und diskutieren Sie mit Anderen über Ihre Idee!

Dorfmoderation 2017

Auch 2017 findet das fast schon traditionelle Bierfest des GV Sängerbund im Anwesen Zaun-Ulm statt.

Genießen Sie ein paar schöne Stunde mit Freunden und einer Vielzahl verschiedener Biere!

 

Der diesjährige Umwelttag findet am Samstag, den 18. März 2017 statt. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Glockenturm.

Gesunderhaltung durch Anwendung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bei der Ernährung", so das Thema des nächsten Vortrages im Rahmen der Udenheimer Vortragsreihe, am Donnerstag 23. März um 19.30 Uhr im Rathaus.

Interessante, ausgewählte Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Natur bereichern auch im siebten Veranstaltungsjahr die Vortragsreihe im Udenheimer Rathaus. Sie startet wieder am Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr mit dem Thema: „Sich auf den Weg machen – Pilgern, Unterwegs sein" (Eindrücke und Bilder von verschiedenen Pilgerwegen Europas)

Als Auftaktveranstaltung für das Verbandsgemeinde-Weinfest 2017 in Saulheim findet am 20.01.2017 eine Fackelwanderung statt.

Einzelheiten finden Sie hier

Weihnachtsmarkt

 

Advent, Advent ein Lichtlein brennt......nicht eins, nicht zwei nein Hunderte!

Seit letzten Jahr hat der traditionell am 2. Advent stattfindende Udenheimer Weihnachtsmarkt ein noch leuchtenderes Ambiente bekommen. Auf dem Marktplatz, mit seinem hell angestrahlten Glockenturm und dem ebenso illuminierten Mehrgenerationenhaus, findet jeder etwas, um sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustellen.

Sei es das vielfältige kulinarische Angebot der Vereine und Institutionen oder die liebevoll hergestellten Produkte unserer ausstellenden Hobbykünstler.

Am Sonntag den 4.12.2016 von 14 – 19 Uhr sind wir für Sie da

.

 

Maifeuer, Kerb, Bündelchestag…gelebte Traditionen im Wandel der Zeit“, so lautet das Thema des Vortrages am 08.September um 19.30 Uhr im Rathaus.

Dörfliche Festkulturen... wie werden sie heute noch gelebt, wie haben sie sich in den vergangenen Jahren verändert?

Es ist wichtig, Brauchtum und Tradition zu erhalten, die schnelllebige Zeit zerstört schon sehr viel Gutes, das wert gewesen wäre, erhalten zu bleiben.

Frau Prof. Dr. Mechtild Albert wird dem Besucher in einem anschaulichen Vortrag Interessantes über gelebte Traditionen berichten.

Bei einem Gläschen Wein haben die Gäste nach dem Vortrag Gelegenheit mit der Referentin ins Gespräch zu kommen, oder sich auch mit anderen Besuchern auszutauschen.

Mit den Feierlichkeiten zur offiziellen Einweihung unseres Marktplatz ist der zweite Bauabschnitt unserer Dorferneuerungsmaßnahmen abgeschlossen.

Lesen Sie hier den Artikel der Allgemeinen Zeitung