Ausgewählte Themen aus Wissenschaft, Kultur und Natur bereichern auch im 9. Veranstaltungsjahr die Udenheimer Vortragsreihe. Das breite Themenspektrum verleiht den Vortragsabenden eigene Reize.

Am 07. Februar um 19.30 Uhr referiert Frau Sigrid Lemb-Becker zum Thema: „Mainz und Rheinhessen – Mitglied von Great WineCapitals – Genuss und Wahrnehmung“. Mainz und Rheinhessen, seit 10 Jahren im Netzwerk „Great WineCapitels“, was bedeutet das für die Winzer und Weinliebhaber.

 

Die Referentin wird den Zuhörern im Vortrag zunächst Wissenswertes und Interessantes über die weinkulturelle und weintouristische Zusammenarbeit im internationalen Netzwerk vermitteln.

Zum Thema Sensorik können die Besucher mittels Aromafläschchen ihren Geruchssinn schulen und dabei die Aromen des Weines kennen lernen –  mit kleinen Kostproben werden Zunge und Gaumen sensibilisiert.

Nach dem Vortrag besteht im Foyer des Rathauses die Möglichkeit zu weiterem Gesprächsaustausch und der Beantwortung individueller Fragen.

Für den 28. März lädt das Orga-Team zur nächsten Veranstaltung im Rahmen der „Udenheimer Vortragsreihe“ ein. Herr Professor Dr. Dieter Lüpnitz berichtet in seinem Vortrag über die Azoren- Wetterküche Europas.