Über zwei Monate seit Mitte November gab es keinen Mobilfunkempfang, wenn man Kunde von Telefonica Deutschland war. Hiervon waren alle Verträge mit o2 sowie E-plus betroffen.

Auch die AZ hat sich dieses unmöglichen Zustands angenommen und versucht, den Anbieter zu einer Stellungnahme zu verleiten. Den Artikel lesen Sie hier